it
en
de
Bel.it

Qualität hat zwei Farben.

BEL zeichnet sich durch ihr großes Engagement bei der Herstellung und Lieferung von Haftetiketten, Rollen, Steifpapier und Tickets aus, die die Bedürfnisse verschiedener Branchen befriedigen: vom Agrar- und Nahrungsmittelbereich bis zur Logistik, von der Textilindustrie bis zu Pflegeprodukten für die Person und den Haushalt, von Drogerieprodukten bis zur Chemie, von Werbeverlägen bis zum öffentlichen Dienst.

Um die Ziele, die die Firma sich gesetzt hat, zu erreichen, sind wichtige Investitionen in die Qualifizierung und Fortbildung des Personals, in innovative Herstellungstechnologien, in die Dienstleistungen und in die Informationssysteme verwirklicht worden und werden weiterhin geplant.

BEL hat ihren Firmensitz in Südtirol, in Bozen, wo die Firma gegründet worden ist, und wo sie immer tätig war. BEL hat an ihrem Standort eine Umgebung vorgefunden, die mit ihren Bestrebungen und ihren Werten übereinstimmt. Hier vereinigt sie sich erfolgreich mit der technologischen Innovation der kleinen und mittleren Betriebe und mit dem Respekt vor dem großen Umwelt- und Landschaftsreichtum, der sie kennzeichnet.

Seine besondere geographische Lage macht Bozen zu einem der wichtigsten Verbindungsglieder zwischen Italien und Mittel- und Nordeuropa. Die Vielfältigkeit des Kultur- und Sprachgutes dieser Region (italienische, deutsche und ladinische Kultur) hat seit jeher den Kontakt zu deutschsprachigen Ländern gefördert.

Tags, Haftetiketten und PE-PP Haftfolien

BEL produziert Etiketten unter Verwendung vieler Materialtypen und unterschiedlicher Druck- und Verpackungstechnologien.
Die Haftetiketten sind ein wichtiges Instrument für die Übertragung von Informationen zu den Produkten oder Unterlagen, auf die sie geklebt werden. Ihre Verwendung verbreitet sich immer mehr, weil sie eine hervorragende Antwort auf die Bedürfnisse bieten, die von einer Reihe Verfahren und Gesetzesvorschriften geschaffen werden, welche mittlerweile in der Abwicklung von fast jeder gewerblichen Tätigkeit unabkömmlich geworden sind: Qualitätskontrollen; Verbraucherschutzvorschriften; Rückverfolgbarkeit; Vorschriften zur Garantie der Sicherheit von Nahrungsmitteln, Kinderspielzeug und vielen anderen Produkten; Marketing und die Notwendigkeit, die eigenen Produkte zu unterscheiden, indem die Endkunden angemessen über deren Eigenschaften informiert werden usw.
Die Branchen, in denen Haftetiketten verwendet werden, sind zahlreich und gehören fast allen Produktionsketten an:
  • Automobilindustrie
  • Getränkeindustrie
  • Fleischverarbeitung
  • Verlagswesen und Werbebranche
  • Großhandel
  • Konservenindustrie
  • Milch und Käse
  • Logistik
  • Obst- und Gemüsehandel
  • Brot- und Feinbäckerei
  • Drogerieprodukte
  • Nudeln
  • Promotionen
  • Wurstwaren
  • Sicherheit
  • Textilwaren und Bekleidung
  • Glas und Fensterbau
KUNDE